ORTLIEB SCHRADE – HOLISTISCHE PSYCHOTHERAPIE

SHAMANS OF THE NEW WORLD – SCHOOL OF ASCENDING COUNSCIOUSNESS

Schamanisches Bewusstsein im Geist der Neuen Zeit

Schamanisches Bewusstsein, insbesondere im Geist der Neuen Zeit, ist eine leicht und frei fließende Qualität und Fähigkeit, Himmel und Erde miteinander zu verbinden.

Wir brauchen uns deshalb nicht mit irgendeinem Bild von Schamanen zu identifizieren. Bei allem Respekt vor traditionellem Schamanismus, Schamanismus kann sich heute auch frei in neuen Bahnen bewegen, vorausgesetzt, es geschieht innerhalb des kosmischen Prinzips, dass alles immer allem und somit dem Leben dient. Nur Wenige aus der westlichen Welt können behaupten, sie oder er wäre in diesem Leben von einer älteren Schamanin oder einem älteren Schamanen adoptiert worden und hätte dabei über viele Jahre, ja oft auch direkt in einer schamanischen Familie, einen gründlichen Werdegang zum Schamanen durchlaufen. So gesehen, ist meine Achtung für diejenigen, welche diesen traditionellen Weg haben gehen können, viel zu groß, als dass ich mich persönlich als „Schamane“ bezeichnen würde. Eine Ausbildung in Huna, dem hawaiianischem Schamanismus, habe ich schon. Nur selbst dieses muss nicht sein, denn im frei werdenden Bewusstseinsfeld, welches uns jetzt zur Verfügung steht, kann die innere Schamanin, der innere Schamane auch von selbst wieder erwachen.

Schamanisches Bewusstsein im Geist der Neuen Zeit bedeutet, dass es vielen von uns heute so ergeht: Unsere innere Schamanin, unser innere Schamane wird wieder wach, im Geist der Neuen Zeit sogar hellwach für einen unaufhörlichen Prozess, in welchem in uns schlummerndes Wissen wieder freigesetzt wird, da es auf eine Weise geschieht, wie dies auf unserer Erde bislang nicht möglich war.

Offensichtlich bedeutet demnach ”Shamans of the New World“ nicht die Identifikation mit der Person des Schamanen. Auf die neue Geisteshaltung kommt es an! Sie eröffnet uns auf allen Wirklichkeitsebenen eine prinzipiell erreichbare vollständige Freiheit von überholten äußeren Bedingungen und tradierten Vorstellungen: Innerlich frei und offen für alle Veränderungen, für den Wandel in dieser neuen Zeit. Dabei wach und neugierig, beherzt und mitfühlend unterwegs. Unerschrocken über die stattfindenden Dimensionsverschiebungen und dazu mit jugendlich begeistertem Forschungsdrang die Sätze auf den Lippen: „Lieber Himmel und liebe Erde, sag mir was ich wissen muss! Mach mir bewusst, was mir noch nicht bewusst ist!“

Die ”School of Ascending Consciousness“ ist dem zu Folge ein konzeptioneller, geistiger Raum für eine verbindende und weiterführende Energie, welche in allen hier angebotenen Seminaren zum Tragen kommt.

 

© 2020 mehrlebensfreu.de | All Rights Reserved